Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

regionale entwicklungsstrategie (res)

der rote faden - unsere RES "Stadt-land-dorf"

Die Menschen im Kreis Höxter können mit einem Fördersatz in Höhe von bis zu 65% und dem jeweiligen Eigenanteil innovative und nachhaltige Projekte entwickeln, die zur Stärkung der Region, ihrer Kommunen und ihrer Bürgerinnen und Bürger beitragen. Grundlage dafür ist das Regionale Entwicklungskonzept (RES) "Stadt-Land-Dorf" Kulturland Kreis Höxter.

RES Titelbild

Die Regionale Entwicklungsstrategie (kurz: RES) wurde für die Bewerbung als LEADER-Region durch die Bevölkerung erarbeitet. Im Laufe des LEADER-Prozesses können Anpassungen vorgenommen werden.
Sie kann hier heruntergeladen werden:

Regionale Entwicklungsstrategie "Stadt-Land-Dorf"

 
Silhouette
Logo Kultirland Kreis Höxter

Anschrift

Lokale Aktionsgruppe (LAG)
Kulturland Kreis Höxter e. V.
Abdinghofweg 1
34439 Willebadessen

Kontakt

Telefon: 0 52 71 / 97 43-44
oder:       0 52 71 / 97 43-45
Telefax: 0 52 71 / 97 43-344

E-Mail: nfldr-n-hx
Kontaktformular

Tel. Servicezeiten

Montag & Freitag
9:00 – 13:00 Uhr
Dienstag – Donnerstag
9:00 – 15:30 Uhr

Logo-Mix_neu

Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums: Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete unter Beteiligung des Landes Nordrhein-Westfalen.