Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Altenheerse Bauernhoferlebnis

Beschreibung

Das Projekt soll auf dem ökologisch bewirtschafteten Naturlandbetrieb Georg Tewes durchgeführt werden. Schwerpunkte des Betriebes sind die ca. 70 Milchkühe mit Nachzucht, Grünland, eine vielfältige Fruchtfolge auf den Ackerflächen und die Saatgutvermehrung. Es gibt weitere Tiere, die mit in das Projekt einfließen. Ziegen, Kaninchen, Hund, Katzen und Wachteln.

Eine Schutzhütte soll als außerschulische Bildungsstätte für landwirtschaftliche Veranstaltungen, vor allem für Kindergartenkinder, Jugendliche und Menschen mit körperlicher und geistiger Beeinträchtigung dienen. Zudem kann die Schutzhütte auch für dörfliche Aktionen wie z.B. Weihnachtsbasare etc. zur Verfügung gestellt werden. Für die Inneneinrichtung sind Tische, Bänke und Stühle sowie Wandregale und ein Materialschrank notwendig. Eine Outdoorküche und eine Getreidemühle ergänzen den Multifunktionsraum für Koch-Veranstaltungen von Frühjahr bis Herbst.

Ziege

Das ist unser Ziel

Wenn die Personen das, was sie hier erleben und erfahren, mit nach Hause nehmen und dort umsetzten können, dann werden sie sich noch oft an dieses einmalige Erlebnis und Gefühl zurückerinnern und somit in ihren alltäglichen Kaufentscheidungen gestärkt. Sie setzen sich sprachlich, gedanklich und motorisch mit den Themen auseinander.

Leistungsstärkere und schwächere Kinder lernen die gegenseitige Rücksichtnahme und Unterstützung beispielsweise beim Füttern der Tiere.

Der Hof bietet z. B. Schülern einen anderen Lernzugang als der Klassenraum in der Schule. Lernen in spürbarer Bewegung und in einem anderen neutralen Lernumfeld steigert den Lernerfolg. Die Kinder entdecken untereinander neue Fähigkeiten, Eigenschaften und Talente.

Das ist unser Weg

  • Juni 2021: LAG Beschluss

Zusatzinfos

Fördersumme:
76.050 €

Laufzeit:
12 Monate
Herbst 2021 - Herbst 2022

Projektträger:
Gabriele und Georg Tewes
St. Georgstraße 25
34439 Willebadessen-Altenheerse

E-Mail: liesens@altenheerse.de

 
Silhouette
Logo Kultirland Kreis Höxter

Anschrift

Lokale Aktionsgruppe (LAG)
Kulturland Kreis Höxter e. V.
Abdinghofweg 1
34439 Willebadessen

Kontakt

Telefon: 0 52 71 / 97 43-44
oder:       0 52 71 / 97 43-45
Telefax: 0 52 71 / 97 43-344

E-Mail: nfldr-n-hx
Kontaktformular

Tel. Servicezeiten

Montag & Freitag
9:00 – 13:00 Uhr
Dienstag – Donnerstag
9:00 – 15:30 Uhr

Logo-Mix_neu

Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums: Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete unter Beteiligung des Landes Nordrhein-Westfalen.