Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Kulturland-Werk

Beschreibung

Die Kulturland Kreis Höxter Produkte sind im Kreisgebiet durchweg bekannt. Mit dem Projekt Kulturland-Werk haben die Produzenten die Möglichkeit, gemeinsam, jedoch unter externer Leitung, neue Angebotskonzepte zu entwickeln. Wie wäre es mit einem Werkstatt-Tag, Verkostungen oder Exkursionen? Bei der Ausgestaltung der Angebote stehen u. a. die Gäste der Region im Fokus. Ihnen soll Abwechslung geboten und Neues entdecken ermöglicht werden.

Brotzeit

Das ist unser Ziel

Mit dem Projekt sollen bisher ungenutze Potentiale von Regionalität für neue Vermarktungswege ausgesschöpft werden. Ein gemeinsames Arbeiten von Herstellern und Tourismusakteuren steigert zudem die Vernetzung innerhalb der Region, die zu Imageprofilierung des "Kulturland Kreis Höxter" beiträgt.

Touristen und Interessierten bietet sich die Möglichkeit, die Region authentisch und hautnah zu erleben.

Das ist unser Weg

Januar 2017: positiver Beschluss der LAG

von der LAG Beschlossen

Fördersumme:
14.697 €

Laufzeit:
18 Monate
Sommer 2018 - Winter 2019

Projektträger:
Regionalmarketing der Gesellschaft für Wirtschaftsförderung im Kreis Höxter mbH
Corveyer Allee 7
37671 Höxter
www.kulturland-regional.de

 
Silhouette
Logo Kultirland Kreis Höxter

Anschrift

Lokale Aktionsgruppe (LAG)
Kulturland Kreis Höxter e. V.
Corveyer Allee 7
37671 Höxter

Kontakt

Telefon: 0 52 71 / 97 43-44
Telefax: 0 52 71 / 97 43-344
E-Mail: nfldr-n-hx
Kontaktformular

Servicezeiten

Montag – Donnerstag
8:00 – 16:00 Uhr
Freitag
8:00 - 12:00 Uhr

ELER

Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums: Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete unter Beteiligung des Landes Nordrhein-Westfalen.