Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Pflegelotsen

Pflegelotsen

Familie und Beruf zu verbinden ist nicht immer leicht. Mit dem Projekt "Qualifizierung zum betrieblichen Pflegelotsen im Kreis Höxter" werden insgesamt 72 betriebliche Pflegelotsen für klein- und mittelständische Unternehmen ausgebildet. Sie sollen als Ansprechpartner/in zum Thema Beruf und Pflege von Angehörigen fungieren. Die Pflegelotsen führen kollegiale Erstberatungen durch und verfügen über ein umfangreiches Repertoire an Informationen zu Hilfsangeboten im Kreis Höxter und zum Thema Pflege von Angehörigen.

Hier können Sie den aktuellen Flyer zum Projekt herunterladen.

Pflegelotsen

Das ist unser Ziel

Im Zuge des Projektes werden Mitarbeiter aus Unternehmen im Kreis Höxter zu betrieblichen Pflegelotsen geschult. Sie werden damit innerhalb ihres Betriebes zum erster Ansprechpartner in Sachen Pflege von Angehörigen. Die Betriebe stellen sich dadurch familienfreundlicher auf, und das Unterstützungs-und Hilfsangebot im Kreis gewinnt an Bekanntheit. Das Thema "Pflege von Angehörigen" soll sich vorbildlich auf andere Betriebe auswirken.

das ist unser weg

  • April 2017: positiver Beschluss der LAG
  • November 2017: Einreichung des Antrags bei der Bezirksregierung
  • Dezember 2017: Zuwendungsbescheid
  • März 2018: Erste Schulung

In Umsetzung

Fördersumme:
6.249 €

Laufzeit:
37 Monate
Dezember 2017 - Dezember 2020

Projektträger:
fundus e. V.
Corveyer Allee 7
37671 Höxter
Telefon: 05271  9743-12
www.unternehmen-und-familie.de

 
Silhouette
Logo Kultirland Kreis Höxter

Anschrift

Lokale Aktionsgruppe (LAG)
Kulturland Kreis Höxter e. V.
Corveyer Allee 7
37671 Höxter

Kontakt

Telefon: 0 52 71 / 97 43-44
Telefax: 0 52 71 / 97 43-344
E-Mail: nfldr-n-hx
Kontaktformular

Servicezeiten

Montag – Donnerstag
8:00 – 16:00 Uhr
Freitag
8:00 - 12:00 Uhr

ELER

Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums: Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete unter Beteiligung des Landes Nordrhein-Westfalen.